Ausflug Diakonieverein Lanzendorf

Herbstaussflug des Diakonievereins Lanzendorf
am Mittwoch, 04.09.2019 zum Brombachsee

Wir fahren über die Bundesautobahn A 9 und A6 nach Absberg am Brombachsee. In Absberg im Cafe Seerosee stärken  wir uns bei guten Kuchen, Torten und weiteren kleinen Snacks.
Von der Terrasse auf der Anhöhe des Cafe`s  bietet sich uns ein großartiger Blick auf den Kleinen und Großen Brombachsee mit den Badestränden, den über das Wasser gleitenden Segelbooten und den herrlichen Wanderwegen.
Nach 1 ½ stündigem Aufenthalt im Cafe geht es weiter zur Brombachsee-Rundfahrt. Wir steigen in Absberg-Seespitze zu und erkunden mit dem Trimaran „MS Brombachsee“, das  Herzstück des Fränkischen Seenlandes den großen Brombachsee.
An den verschiedenen Seezentren rund um den Brombachstausee begegnen uns Sandstrände, Ferienanlagen, Campingplätze und vieles mehr.
Auf dem Schiff können wir uns nochmal mit Eis und weiteren Köstlichkeiten verwöhnen lassen.  Dauer der Rundfahrt 1 ½ Stunden.

Im Anschluß an die Seerundfahrt besuchen wir die mittelalterliche Rieter-Kirche in Absberg. Sie gehört zu den kunsthistorisch wertvollen Gotteshäusern im Landkreis Gunzenhaus.
Im Zuge einer umfassenden Renovierung ist die Kirche mit wertvollen Kunstobjekten, die im Zuge der Reformation aus anderen Kirchen des Nürnberger Umkreises entfernt wurden, regelrecht zu einem Museum ausgestattet worden. Daher gilt die Rieter-Kirche heute als ein "Schatzkästlein“ Frankens. Wir werden hier für einige Minuten zur Ruhe kommen und nach der Andacht von Pfarrerin Weisensee geistlich gestärkt Richtung Heimat fahren. Zum Abendessen kehren wir im Gasthof „Löffler“ in Trockau ein.

Diese Fahrt ist auch  für Personen geeignet, die nicht gut zu Fuß sind.

Abfahrtszeiten:
10.15 Uhr    Gössenreuth – Lindla
10.20 Uhr    Lanzendorf – Parkplatz RV-Bank
10.30 Uhr    Himmelkron – Bushaltestelle, gegenüber Apotheke
Rückkunft in Lanzendorf ca 20.00 Uhr

Fahrpreis: 22,00 – 24,00 €, je nach Fahrbeteiligung
(im Betrag enthalten: Bus-  und Schifffahrt, Trinkgeld für Busfahrer)

Anmeldungen nehmen entgegen:

Waltraud Aßmann, Lanzendorf    Telefon (09273) 1436
 Anneliese Kretzer, Gössenreuth, Telefon (09273) 1875

Änderungen vorbehalten!